Pfingsten = Trainingslager

Dieses Pfingstwochende werde ich komplett von Heute bis Montag als “Trainingslager” nutzen und ordentlich Sport treiben, denn ich merke eben, das die Lust am Training zurück kommt. Also die Lust ausnutzen und jeden Tag Laufen und zusätzlich Biken oder Rennradfahren. Vielleicht auch noch Schwimmen, mal schauen! Schießlich habe ich ja bald ‘nen Triathlon. Ich hoffe, das mir nicht wieder irgendeine Krankheit dazwischen kommt und ich das Wochenende sportlich und gut speisend :-) verleben kann.

Noch was, jetzt klappt es wohl doch mit meinem ersten Straßenradrennen. Nachdem ich letztes Jahr eigentlich schon bei “Rund um den Elm” starten wollte, geht es nun am 25.06.  zum ersten Start :-) Beim “Asse-Sport-Event” geht es über 4 Runden a 11km! Ziemlich kurz, aber fürs kennenlernen reicht es hin! Vor allem sind gute Anstiege mit dabei und ich kann es gleich als gutes Training ansehen ;-)

Meine Leistungsdiagnostik am letzten Donnerstag hat mich doch wieder einmal positiv überrascht. Quälen kann ich mich ja wie irre, aber ich muss verdammt nochmal mehr im GA-Bereich trainieren! Mal sehen wann ich das hinbekomme??!! Ich glaube ich fange jetzt damit an ;-)

In diesem Sinne -alleneinsportlichespfingsten- Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.