Mit dem 29er nach Altenau

Am Dienstag bekommen, geht es am Sonntag schon mit dem Revox  zum Marathon in Altenau über die Langdistanz von 114km! Meine erste Langdistanz überhaupt und das erste Rennen auf einem 29er. Bin echt mal gespannt was dabei rauskommt?! Die ersten Trainingskilometer sind schon mal sehr vielversprechend gewesen! Man ist ganz klar schneller als mit dem “normalen” Bike. Getunt wurde es auch schon: Lenker/Vorbau/Sattelstütze und Sattel aus Carbon :-) Als nächstes werde ich noch meine XX-Schaltung einbauen lassen!! Was auf jeden Fall bleibt, ist die Formula RX Bremse. So eine Bremspower hatte ich noch nie!! Mehr dann nach dem Rennen.

Jetzt noch was blödes!! Das Einzelzeitfahren in Jerxheim am 29.05.  fällt aus! Dumm daran ist das ich an dem Wochenende Bereitschaft habe und es gut gepasst hätte, da es gleich bei mir vor der Haustür ist. Am gleichen Tag ist der TrengaDe-Marathon in Clausthal, was leider zu weit weg ist! Der Rest vom Team wird dann dort starten :-( Dumm gelaufen für mich.

Aber dafür habe ich mich beim Helmstedt-Triathlon am 02.Juli angemeldet. Ist aber nur ein Volkstriathlon über angenehme Distanzen.

So, jetzt gehts erstmal zu ‘ner Hochzeit! Schlemmen was das Zeug hergibt :-)

Eins noch, wer kann mir eine gute Galerie für WP empfehlen?? Aber nicht Nextgen Galerie! Die funzt nämlich nicht bei mir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.